Baden-Württemberg macht Spass

    Datum / Uhrzeit
    12.05.2019 / 18:30 - 22:00 Uhr


    Baden-Württemberg macht wieder Spass!

    SWR1 Baden-Württemberg und die Schwäbische Zeitung präsentieren am Sonntag 12. Mai 2019 bereits zum 12. mal das große Comedy- und Kabarettfestival „Baden-Württemberg macht Spass“ auf dem Areal der Stadthalle in Sigmaringen.

    In diesem Jahr mit Michael Mittermeier, Christoph Sonntag, Heinrich del Core sowie Anny Hartmann.

    Seit vielen Jahren bereits ist „Baden-Württemberg macht Spaß“ ein Highlight in der überregionalen Kulturlandschaft. 4 Künstler treten mehrfach auf 2 Bühnen auf. Zwischen den Auftritten ist auf beiden Bühnen zeitgleich eine Pause und der Zuschauer kann zur nächsten Bühne und damit zum nächsten Künstler wechseln. Da auf 2 Bühnen gespielt wird, kann der Besucher alle vier Künstler anschauen und miterleben.

    Das Showkonzept beginnt um 18:30 Uhr und endet um 22:00 Uhr. SWR1 Moderatorin Stefanie Anhalt führt durch den Abend. Headliner ist in diesem Jahr erneut Michael Mittermeier, der sich mit seinen letzten beiden Auftritte in die Herzen des Publikums gespielt hat. Mittermeier gehört zu den erfolgreichsten und beliebtesten Comedians in Deutschlands. Er ist mehrfacher Gewinner des Deutschen Comedypreises, Gewinner des ECHOs für den „Besten nationalen Comedy-Star“ und er erhielt zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen für die Veröffentlichungen seiner Bühnenprogramme. Mittermeier steht für echte, handgemachte Comedy: pfiffig und smart, verblüffend, politisch aktuell, einzigartig und unglaublich komisch. In Sigmaringen zeigt Michael Mittermeier Ausschnitte aus seinem neuen Programm „Lucky Punch“.

    Natürlich darf auch Baden-Württembergs Kabarettist Nr.1, Christoph Sonntag, nicht fehlen. Von Flensburg bis zum Bodensee begeistert er sein Publikum und füllt die Hallen – wenn es sein muss auch die Stuttgarter Porsche Arena. Der Ausnahmekabarettist von SWR3 beschäftigt sich stets mit tagesaktuellen Themen die, wie von Christoph Sonntag gewohnt, mit spitzer Zunge kommentiert werden. Da Christoph Sonntag im Jahr 2019 auf WÖRLDWAID – Tour ist, kann man ihn nur sehr selten auf den Bühnen in Deutschland erleben. Sigmaringen, wird hierbei eine der wenigen Auftritte sein, die er im kommenden Jahr absolviert.

    Ebenfalls mit dabei: Heinrich del Core. Seine letzte Show in der Stadthalle war mit knapp 1.000 Besucher restlos ausverkauft – nun kann der schwäbische Comedian mit italienischen Wurzeln nochmals erlebt werden. Auszeichnungen wie beispielsweise der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg, das Paulaner Solo, die Tuttlinger Krähe sowie seine Präsenz in der Fernsehsendung „Comedy-Nights“ im SWR unterstreichen die mittlerweile besondere Klasse von Heinrich del Core.

    Noch nie in Sigmaringen war die vierte Künstlerin, Anny Hartmann. Nach Auftritten im Quatsch Comedy Club schreibt sie das allseits bekannte Buch zum Programm: „Zu intelligent für Sex?“. Dann wechselt sie das Fach. Weg von der Comedy – hin zum politisches Kabarett ohne Schnick – Schnack. Politik einfach, bissig, amüsant und unterhaltend. Kabarett Papst Volker Pispers meint über Anny Hartmann: “Anny Hartmann hat verstanden, dass man, um Unterhaltung zu machen, nicht nur Humor braucht, sondern vor allem eine Haltung. Außerdem besitzt sie als Diplomvolkswirtin auch noch Hirn. Sie vereint in Ihrer Person also die drei großen H des Kabaretts: Haltung, Humor, Hirn. Das sollten Sie sich angucken.”

     

    Veranstalter

    Stadtverwaltung, Sigmaringen

     

    Bestuhlung

    ebenerdige Bestuhlung, freie Platzwahl

     

    Einlass

    17:00 Uhr

     

    Tickets

    diese Veranstaltung ist ausverkauft